Service

Delta Zeitsysteme GmbH - Versandkosten und Bestellinformationen

Bestellungen

Sie erhalten nach der Bestellung in unserem Webshop eine Eingangsbestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Diese stellt noch keine Auftragsannahme durch Delta Zeitsysteme GmbH dar.
Somit wird Ihre Bestellung in unser Warenwirtschaftssystem eingespielt. Nach Bearbeitung durch einen unserer Mitarbeiter erhalten Sie dann nach Auftragsannahme eine Auftragsbestätigung. Bitte überprüfen Sie diese nochmals auf die Richtigkeit von Adressdaten, Lieferzeitangaben, Mengen und Preisen. Diese Auftragsbestätigung ist die Grundlage des Auftrags. Überweisen Sie Vorauskasseaufträge erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung.

Mindestbestellwert

Für unsere Online-Bestellungen über den WEB-Shop haben wir keinen Mindestbestellwert.

 

Versandinformationen

Einfache Bestellung im Online-Shop

Ausgewählte Artikel können Sie problemlos im Online-Shop bestellen. Je nach ausgewählter Zahlungs- und Versandart fallen Versandkosten an.

Telefonische Bestellung und Kontakt-Daten

Gern beraten wir Sie telefonisch unter +49 (0)351-426 444 40 zu allen Fragen rund um die Bestellung und zu den Produkten, bevor Sie Ihre Bestellung auslösen. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

Liefer-Abläufe

Nach Ihrer Onlinebestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Unter Umständen kann es bei größeren Abnahmemengen vorkommen, dass ein Artikel nachgeordert werden muss. In diesem Fall können wir gern eine Teillieferung vereinbaren. Falls der Liefertermin von dem angegebenen Termin abweicht, informieren wir Sie selbstverständlich.

Artikel mit besonderem Beratungsservice

Alle beratungsintensiven Artikel sind nicht ausgepreist. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und bieten Ihnen eine Präsentation an.

 

Zahlungsarten

Weitere Hinweise zu unseren Zahlungsarten:

Zahlungsart Vorkasse:

  • Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
    Bitte beachten Sie, dass die Kontogebühren für Überweisungen vom Kunden getragen werden.
  • Ein Skontoabzug ist nicht zulässig.

Zahlungsart Rechnung:

  • Zahlung innerhalb 14 Tagen ohne Abzug
  • Behörden und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung erhalten die Ware gegen Rechnung.
  • Sie erhalten mit der Lieferung der bestellten Ware eine Rechnung. Diese liegt immer im Paket. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb des angegebenen Zahlungsziels ohne Skontoabzug.
  • Bei der Zahlungsart Rechnung behalten wir uns das Recht vor, bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und sie stattdessen auf unsere andere Zahlungsart wie Vorkasse zu verweisen.

 

Zuletzt angesehen